Dieburger GRÜNE nehmen Kinderspielplätze in den Blick

image_pdf

Mit der diesjährigen Stadtradeltour bieten die GRÜNEN Dieburg wieder eine Möglichkeit an, Entscheidungen und Vorhaben des Stadtparlaments vor Ort mit Betroffenen zu diskutieren.
Diesmal geht es am Samstag, dem 20. Mai 2017 rund um die Dieburger Spielplätze. Hier wollen sich die GRÜNEN mit interessierten Familien einen Eindruck vom Zustand der Angebote machen und ihre Anregungen aufnehmen. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Spielplatz im Fechenbachpark. Die Tour ist so geplant, dass auch Kinder die Wegstrecke bewältigen können. Zum Abschluss gegen 16.00 Uhr ist am Spielplatz am Wolfgangsee für eine Stärkung mit Getränken und Kuchen gesorgt.

Auch der Direktkandidat der GRÜNEN für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis, Frank Diefenbach hat seine Teilnahme zugesagt. Ein Ziel, das die GRÜNEN mit dieser Themenrundfahrt auch im Auge haben: einen Kinderstadtplan zu entwickeln, der für Kinder und Eltern einen Wegweiser zu allen Spielmöglichkeiten bietet und die gesamte Infrastruktur für Kinder und Eltern leicht erkennbar macht. Dieser soll auch in die aktuell im Parlament diskutierte DieburgApp aufgenommen werden, um aktuelle Infos auch mobil abrufen zu können.

Verwandte Artikel